Warum Teneriffa?

Je nachdem wen Sie fragen, Sie werden wahrscheinlich immer verschiedene Antworten bekommen, warum sich Leute für Teneriffa entscheiden. Hier haben wir die Antworten, die auf die meisten zutreffen:

KLIMA: Es ist offiziell von der N.A.S.A. (Amerikanisches Raumfahrt Institut) erwiesen, dass das Klima auf den Kanarischen Inseln ¨das Beste der Welt¨ist. Teneriffa ist das ganze Jahr hindurch von der Sonne verwöhnt. Hierdurch bedingt allen sich selbst im Januar Sonnen-hungrige an den Stränden Teneriffas, während sich andre Landsleute zu hause mit Mütze und Schalal vor dem harten Winter schützen. Zudem kennt Teneriffa keine Regen-, oder gar Hurricansaison.

SICHERHEIT: Obwohl die Kanarischen Inseln zu Spanien gehören, geniessen Sie einen speziellen Statuts innerhalb der E.U. und werden Sie von einer autonomen Regierung regiert. Dem zu Folge ist Ihre Investition, egal ob privat, oder gar in einem Geschäft, bei den Europäischen Gesetzen geschützt. Wenn Sie im Besitz eines europäischen Passports sind, so sind Sie hier genauso wie zu Hause geschützt. Zudem bietet Teneriffa exzellente medizinische Versorgung, Schulen, und genügend Polizeischutz, so dass jeder, egal ob jemand der hier permanent lebt, oder nur die Ferien verbringt, sich sicher fühlen kann.

EIN ZU HAUSE IN DER FERNE: Bedingt durch eine hohe Zuwanderungsrate, zum Überwintern, oder gar permanent, bietet Teneriffa mit Deutschen Supermärkten, deutschem Fernsehen, deutschen Ärzten…. alles, damit Sie sich hier wie zu Hause fühlen. Zudem sprechen einige Kanarier neben Englisch auch h Deutsch (was Sie jedoch nicht davon abhalten sollte, sich auch ein paar spanische Sätze an zueignen).

DIE INSEL: Teneriffa ist eine Insel der Kontraste. Sie bietet weit aus mehr als nur die Touristenstädte. Angefangen von dem höchsten Berg Spaniens – dem Teide – mit seiner dramatischen Mondlandschaft, hinüber zu grünen tropischen Wäldern bis hin zu den traumhaften Stränden im Süden der Insel. Zudem finden Sie auf Teneriffa elegante Städte, sowie verträumte Dörfchen.

FINANZIELL: Lebenshaltungskosten: Die meisten Touristen wissen, dass hier die Restaurants, der Alkohol und die Zigaretten erheblich günstiger sind, als zu Hause in Deutschland. Dieses sind nur einige der Vergünstigungen,. Wenn man dann noch bedenkt, dass die Hypotheken Raten günstiger sind als in Deutschland, dass man keine Heizkosten hat, das Benzin erheblich günstiger ist, man keine Winterkleidung benötigt und die Strassensteuern sowie Versicherung billiger sind, so ist Teneriffa zum Leben sehr attraktiv. Zudem werden Sie, wenn Sie hier leben, ausserhalb der Touristenzentren einkaufen, wo sie ebenfalls feststellen werden, dass dieses gar noch günstiger ist.

LAGE: Teneriffa ist in nur etwa 4 Stunden bequem mit dem Flug zu erreichen. Flüge werden fast täglich von allen grossen deutschen Flughäfen angeboten. Dieses ermöglicht es, dass Sie selbst ohne lange Planung jederzeit Ihre Liebsten zu Hause besuchen können. (Obwohl Sie feststellen werden, dass die Daheim gebliebenen Sie lieber hier besuchen wollen und es wird sich so manch entfehrneter Verwandter plötzlich melden). Zudem kommen Residenten, die sich auf Teneriffa einschreiben, in den Genuss einer 50%tigen Ermässigeung bei inner spanischen Flügen, Fähren und bei manchen Hotels.

KANARISCHE LEBENSWEISE: Das Leben auf den Kanarischen Inseln gestaltet sich erheblich relaxter als wir es von zu Hause gewohnt sind. Leute haben mehr Zeit füreinander. Dieses gibt in den einzelnen Städten und Dörfern ein grösseres Zusammengehörigkeitsgefühl. Während sich im Norden Europas die meisten schützend vor der Nässe und Kälte  innen aufhalten, fängt auf Teneriffa die ¨Fiesta¨Zeit an.

Jede Gemeinde hat Ihre eigene ¨Fiesta¨(Party), wo ortsansässige Bands oder traditionelle Chöre auftreten und zusammen feiern und in farbenfrohen Trachten eine Parade veranstalten.  Diese Fiestas finde man überall. Egal ob in kleinen Bergdörfern mit lokalen Spezialitäten oder gar in Santa Cruz, mit seinem Weltberühmten Karneval (zweitgrösster nach Rio De Janeiro), welches über 3 Wochen geht und Besucher aus allen Teilen der Welt anzieht.

KÜCHE: Teneriffa bietet eine grosse Auswahl von verschiedenen Restaurants., angefangen vom Fastfood wie Mc Donalds bis hin zum internationalen A la Carte Restaurant. Von französischen-, belgischen-, argentinischen-, indischen, thailändischen, japanischen bis hin zu chinesischen Restaurants, bieten dem Gour Met auf Teneriffa ihre Spezialitäten zu günstigen Preisen an.

AKTIVITÄTEN: Die Auswahl ist zu gross, um sie hier vollständig aufzuführen. Hier sind einige Beispiele: Es werden jede erdenkliche Arten von Wassersport, wie Scuba Diving, Wind Surfing, Tauchen, Angeln, Wahl und Delfine watching tours, Para Gliding, und Ausflüge auf Luxus Yachten angeboten.

Am Land befinden sich 6 Golfplätze, unzählige Tennisplätze und Bowling Bahnen, Spas, Fittnessstudios, Fußballplätzen, ein Wasserpark und Zoologische Gärten. Zudem laden verschiedene Nationalparks mit Ihrer überwältigen Landschaft zum Wandern oder Reiten ein und nicht zuletzt reizen die Strände zu einem Standspaziergang in der untergehenden Abendsonne. 

Für die Nachtschwärmer bietet Teneriffa ebenfalls alles Erdenkliche, angefangen vom Tea Dance bis hin zum Nachtclub, von der Latein Amerikanischen Musik(International Festival) bis zur klassischen Musik (Teneriffa Symphonie Orchester). Zudem findet der Besucher Unterhaltung in Kinos, Kasinos, Shows u.s.w.. Di Liste hier ist unendlich…. Vielleicht geniessen Sie allerdings nur, von Ihrer Terrasse aus den einzigartigen Sonnenuntergang in einer lauen Winternacht bei einem Glas  guten Wein.

ALLGEMEINES WOHLBEFINDEN: Wen auch immer Sie fragen, von denen die sich für ein Leben auf Teneriffa entschieden haben, ob Sie den Schritt hier hin zu ziehen bereuen, werden Sie ein ¨Ja¨hören. Die meisten bereuen es nicht schon eher hier hingezogen zu sein. Das Klima versetzt einen einfach in eine besser Stimmung, es zaubert ein Lächeln ins Gesicht, man fühlt sich besser, gesünder und macht einen mehr Aktiv, um das Leben in vollen Zügen zu geniessen.